Nordwestschweizer Jugendschachkönig 2012

Geschrieben von Beat Spielmann Mittwoch, den 04. Januar 2012 um 17:43 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Bewertungen)
Die SG Riehen hat gut ein Viertel aller Teilnehmer am Turnier um den Nordwestschweizer Jugendschachkönig  vom 1. Januar 2012 gestellt.
In der Kategorie U16 (Jahrgänge 1996 bis 1999) hat der Favorit, Patrik Grandadam, seinen Titel erfolgreich verteidigt.
Die übrigen Riehener (Damian, Georges, Luis und Alexander) haben sich ebenfalls erfreulich geschlagen.
In der Kategorie U12 musste sich Lars Nägelin nur von Saphir Sahki geschlagen geben, konnte sich aber zum Nordwestschweizer Jugendschachkönig krönen lassen, weil Saphir nicht titelberechtigt war, da er nicht Mitglied eines NSV-Vereins ist.
Bestes Mädchen wurde Charlotte Uhlmann, auch eine Riehenerin. In die Medaillenränge kamen Pranav, Georg und Xaver, Gratulation. Schliesslich haben Zora, Eric und Josephine die Gelegenheit benutzt, um ihr erstes grösseres Turnier zu spielen.
Ein gelungener Start ins neue Jahr. Am Wochenende vom 13.- 15. Januar steht mit dem Qualifiaktionsturnier in Solothurn bereits der nächste Härtetest bevor.
Zuletzt geändert am: Mittwoch, den 04. Januar 2012 um 17:47 Uhr
Beat Spielmann

Beat Spielmann

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Beat Spielmann

Zurück nach Oben