SG Riehen

Ihr Schachverein

SMM 2. Liga Riehen 4 - BSG 1 3.5:2.5

Geschrieben von Wilfried Burkhardt Samstag, den 22. September 2012 um 20:51 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

Riehen 4 besiegt überrachend BSG 1 mit 3.5:2.5.
Mit der besten Saison-Leistung gelingt es Riehen 4 den designierten Gruppensieger (12 Punkte aus 6 Runden) zu schlagen. Matchwinner war Frank Schambach, der als einziger den vollen Punkt erzielte. Beachtlich war auch die sehr gute Leistung von Beat am Brett 1. Beat stand gegen den deutlich höher klassierten Gegner optisch aus dem Mittelspiel eher besser, willigte schliesslich aber ins Remis ein. Röby musste am Brett 2 eher um das Remis kämpfen, was mit Turm und Bauer auf der 2. Reihe gegen Turm und Läufer auch gelang. Die Partien an den Brettern 4-6 verliefen alle relativ ausgeglichen und endeten schliesslich Remis.

Ergebnisübersicht:

Riehen 4 - BSG1   3.5:2.5

1. Beat Jeker(2045) - Hans-Elmar Schwing(2275) 1/2-1/2
2. Robert Luginbühl(2110) - Gerhard Prill(2036)  1/2-1/2
3. Frank Schambach(1905) - Jürg Gerschwiler(2026)  1-0
4. Peter Polanyi(1938) - Daniel Jost(1936)  1/2-1/2
5. Jean-Claude Maeder(1827) - Paul Hannig(1849)  1/2-1/2
6. Wilfried Burkhardt(1856) - Sascha Visnjic(1567)  1/2-1/2        

Wilfried Burkhardt

Wilfried Burkhardt

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.