Schweizerische Jugend-Mannschafts-Meisterschaft (SJMM)

Geschrieben von Beat Spielmann Sonntag, den 03. Februar 2013 um 22:34 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

SJMM 3. Spieltag 2013

Im Gegensatz zum 2. Spieltag können wir mit dem Verlauf des 3. Spieltags, der in Riehen ausgetragen worden ist, nicht zufrieden sein.

Die Schwierigkeiten begannen bereits am Vorabend, als kurzfristig 2 Spieler ersetzt werden mussten. Das ist zwar gelungen, aber die Aufstellungen mussten umgekrempelt werden und wir konnten nicht mehr mit den geplanten Mannschaften spielen.

 

Bienne-Jura II                             – Rheinknie I                         3-1

Der Spitzenkampf, der klar zu unseren Ungunsten ausgegangen ist. Ein 2.2 wäre drin gelegen, aber es sollte nicht sein.

Nicolas Kaser (1915)                  - Luis Nägelin (1734)              1-0
Sven Lienhard (1628)                 - Lars Nägelin (
1601)               1-0
Alain Graber (1584)                    - Xaver Dill (1482)                  1-0
Mathieu Houmard (1244)           - Max Lo Presti                       0-1

 

Rheinknie II                                 - Rheinknie III                         1-3

Im II wurden die 3 Therwiler ergänzt mit einem Riehener, der prompt den einzigen Punkt eingefahren hat..

Patrick Muntwiler                        - Pranav Sriran (1627)           0-1
Luca Hunziker                             - Georges Barnicol (1564)     0-1
Sandro Prato                               - Charlotte Uhlmann (1266)   0-1
Erik Mehrle                                 - Shreyas Sriram (1320)        1-0

 

In der Nachmittagsrunde haben wir ein wenig umgestellt, mit der Absicht, dass sich Rheinknie III gegen Bienne-Jura II für die Niederlage von Rheinknie I am Morgen revanchiert. Das hat zwar geklappt, aber das I konnte sich leider gegen Bienne-Jura III nicht durchsetzen.

 

Rheinknie I                                  - Bienne-Jura II                      1 ½ - 2 ½

Mindestens ein Remis zuviel.

Lars Nägelin (1601)                    - Sven Lienhard (1628)          1/2
Xaver Dill (1482)                         - Kevin Lucca (1496)             1/2
Charlotte Uhlmann (1266)          - Cyrill de Jonckheere (1462)       0-1
Max Lo Presti                              - Mike Scotton (1342)            1/2

 

SK Grenchen                              - Rheinknie II                          3-1

Der Kommentar zur Morgenpartie von Rheinknie II gilt auch für den Nachmittag.

Pascal Spring                              - Patrick Muntwiler                 1-0
Andreas Klamroth (1593)           - Luca Hunziker                      1-0
Fabrice Aegerter (1622)             - Sandro Prato                        1-0
Morstein Eva                               - Shreyas Sriram (1320)        0-1

 

Rheinknie III                                - Bienne-Jura II                      3-1

Hier ist die Rechnung aufgegangen, wobei Bienne-Jura II am Nachmittag nur noch mit 3 Spielern angetreten ist (zum Leidwesen von Erik).
Zwar musste Luis gegen Nicolas Kaser erneut den Kürzeren ziehen, aber die übrigen haben gepunktet.

Luis Nägelin (1734)                     - Nicolas Kaser (1915)           0-1
Pranav Sriran (1627)                  - Alain Graber (1553)             1-0
Georges Barnicol (1564)            - Mathieu Houmard (1244)    1-0
Erik Mehrle                                 -                                              1-0 ff

 

Für den letzten Spieltag müssen wir uns überlegen, ob wir unsere Aufstiegsambitionen auf das III konzentrieren wollen. Aber bis dann sind noch 2 Monate Zeit.

Beat Spielmann

Beat Spielmann

Beat Spielmann

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Beat Spielmann

Zurück nach Oben