SG Riehen

Ihr Schachverein

NMM Runde 5 TOP

Geschrieben von Jean-Claude Dienstag, den 05. März 2013 um 15:43 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Bewertungen)

Nordwestschweizerische Mannschaftsmeisterschaft (NMM)

5. Runde

Rumpfteam aus Riehen erleidet Abfuhr

Mit einem Sieg hätte Riehen II den Abstieg noch vermeiden können. Allerdings hatten die Riehener nach vielen Absagen kein schlagkräftiges Team zusammengebracht, so dass der hohe Favorit (über 260 Elo-Schnitt mehr) aus Kleinbasel leichtes Spiel hatte. Einzig Robert Luginbühl vermochte die Ehre der Riehener mit einem Remis noch zu retten.

Die Einzelresultate:

2. Liga

Trümmerfeld I

1985

-

Riehen II

1721

:

½

Christian Terraz

2073

-

Frank Schambach

1918

1

:

0

Martin Birchmeier

1962

-

Robert Luginbühl

2116

½

:

½

Peter Polanyi

1962

-

Jean-Claude Maeder

1799

1

:

0

Tim Rosebrock

1962

-

Ernst Ruh

1688

1

:

0

Franz Meier

1894

-

Siddhart Kumar

1320

1

:

0

Mario Kobler

2059

-

Xaver Dill

1482

1

:

0

JCM/05.03.2013

Zuletzt geändert am: Mittwoch, den 06. März 2013 um 00:35 Uhr
Jean-Claude

Jean-Claude

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Jean-Claude

Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.