SMM 2. Liga Riehen 4 - Novartis 1 4:2

Geschrieben von Wilfried Burkhardt Freitag, den 26. April 2013 um 00:05 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

Riehen 4 kommt ersatzgeschwächt dank geschlossener Mannschaftsleistung zu einem 4:2 Sieg gegen Novartis 1.
Brett 1: Kurzremis
Brett 2: Remis in einem klassischen Damengambit nach 45 Zügen.
Brett 3: Das Endspiel mit ungleichen Läufern war am Schluss remis. Der Gegner griff aber fehl und somit 1-0.
Brett 4: Positionell herausgespielter Sieg von Frank.
Brett 5: Partie blieb in der Remisbreite. Somit Remis.
Brett 6: Jean-Claude konnte seinem höher klassierten routinierten Gegner ein Remis abtrotzen.

Die Einzelergebnisse:

Riehen 4 - Novartis 1  4:2 

1. M. Balg(1974) - R. Stuart(2096)  1/2:1/2
2. W. Burkhardt(1832) - W. Brait(1979)  1/2:1/2
3. P. Polanyi(1955) - G. Rieder(1906)  1-0
4. F. Schambach(1936) - M. Böhm(1960)  1-0
5. E. Prits(1912) - M. Heitzmann(1761)  1/2:1/2
6. JC Maeder(1804) - JP Lenders(1926)  1/2:1/2  

 

 

 

Wilfried Burkhardt

Wilfried Burkhardt

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Wilfried Burkhardt

Zurück nach Oben