SEM: Ralph Buss verpasst den Schweizer Meistertitel ganz knapp.

Geschrieben von Bob Chessman Freitag, den 19. Juli 2013 um 16:47 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(2 Bewertungen)

Ralp Buss
GM Alexandra Kosteniuk schrieb in Grächen Schachgeschichte. Als erste Frau in der 113-jährigen Geschichte der Schweizer Meisterschaften holte die 29-jährige Ex-Weltmeisterin den Titel eines Herren-Meisters dank eines 2:0-Siegs im Stichkampf um den Titel gegen IM Ralph Buss (Basel). Für den 31-jährigen Basler Rechtsanwalt war es bereits die zweite Stichkampf-Niederlage in seiner Karriere, nachdem er 2001 um den Junioren-Titel gegen Sascha Jost verloren hatte.

SCHADE, DASS ES NICHT GEKLAPPT HAT: TROTZDEM GANZ HERZLICHE GRATULATION FÜR DIE GUTE LEISTUNG!
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Bob Chessman

Zurück nach Oben