SGM

Geschrieben von Jean-Claude Sonntag, den 17. November 2013 um 23:28 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Bewertungen)

Schweizerische Gruppenmeisterschaft (SGM) 2. Runde

Zweiter Heimsieg für Riehen 2

Wir konnten mit einer sehr homogenen Mannschaft gegen die Luzerner antreten.

Als jedoch unser elostärkster Spieler Ruedi Staechelin in eher besserer Stellung eine taktische Finte übersah und aufgeben musste, war der Schlachtplan komplett über den Haufen geworfen. Dies umso mehr, als keine der andern Stellungen vielversprechend aussah. Als jedoch Michael Pommerehne seine horrende Zeitnot überwunden hatte und in den Remishafen einbiegen konnte, vermeldete Dominik Altmann seinen Sieg. Und plötzlich sah der Match für die Riehener sehr gut aus. Noch ein Remis für Lili Toth und sowohl Rolf Ernst als auch Peter Polanyi hatten Carlsen-mässig ihre Endspiele noch zum Vorteil gedreht, so dass am Schluss noch ein klarer Sieg herausschaute.

 

.

Die Einzelresultate:

1. Regionalliga

Riehen II

2014

-

Tribschen 2

1936

4

:

2

Dominik Altmann

1996

-

Fritz Leuzinger

2007

1

:

0

Michael Pommerehne

2090

-

Toni Riederer

1931

½

:

½

Ruedi Staechelin

2095

-

Mario Bobbia

1929

0

:

1

Rolf Ernst

1999

-

Lukas Schwander

1932

0

:

1

Peter Polanyi

1951

-

Karl Bärtsch

1857

0

:

1

Ilona Toth

1948

-

Sebastian Hofmann

1883

½

:

½

JCM/17.11.2013

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 17. November 2013 um 23:32 Uhr
Jean-Claude

Jean-Claude

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Jean-Claude

Zurück nach Oben