SG Riehen

Ihr Schachverein

SGM Riehen 2: Unentschieden gegen Niederrohrdorf 1

Geschrieben von Bob Chessman Sonntag, den 18. Januar 2015 um 09:30 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

SGM 1. Regionaliga Runde 4: Niederrohrdorf 1 - Riehen 2   3-3

Bernhard Weigand - René Deubelbeiss  ½-½

Stanislav Valencak - Jürg Ditzler  0-1

Peter Meyer- Michael Pfau 1-0

Jean-Pierre Z' Berg - Ruedi Staechelin 1-0

Felix Keller - Rolf Ernst ½-½

Michal Arend  - Xaver Dill 0-1

Ein hart erkämpfter MP in Niederrohrdorf:

Als erster gewann Jürg Ditzler überzeugend und schnell; gegen seine drei Mehrfreibauern am Damenflügel war weiterer Widerstand zwecklos. Xaver Dill hatte nach Rücksprache mit mir ein Remisangebot abgelehnt und spielte sein Endspiel guter Springer gegen schlechten Läufer lehrbuchmässig. Bravo den beiden, 2:0 für Riehen!

Leider ging es aber nicht so weiter: Rolf Ernst holte nach einer Zugwiederholung einen halben Punkt, während Ruedi Staechelin sich trotz nach einigen zu passiven Zügen in einem verlorenen Endspiel landete. Nur noch 2½:1½ für uns, und die übrigen Partien sahen nicht allzu erfolgsversprechend aus.

Auch Michael Pfau musste sich geschlagen geben (Damengambit Tschigorin), während René Deubelbeiss trotz Minusbauern mit seinem Remis auch der Mannschaft ein Remis sichern konnte. Endstand: ein gerechtes 3:3.

Bericht: Ruedi Staechelin, ML a.i.

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 18. Januar 2015 um 09:37 Uhr
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.