SGM 6.Runde TOP

Geschrieben von Jean-Claude Sonntag, den 01. März 2015 um 02:46 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft (SGM)
(1. Regionalliga)
6. Runde

Erfolgreicher Ausflug in die Ajoie

Die Pruntruter traten ohne ihre französischen Verstärkungsspieler an, so dass wir auf dem Papier stark favorisiert waren. Der Match verlief viel ausgeglichener als erwartet. Zuerst vermeldete Jürg Ditzler ein Remis, wenig später auch Jean-Claude Maeder. René Deubelbeiss, der gegen den stärksten Gegner angetreten war, konnte in überlegener Manier gewinnen. Später einigten sich auch Dominik Altmann und Rolf Ernst mit ihren Widersachern auf ein Remis, wobei dies bei Rolf erst nach einem wilden Endspiel mit Turm, Läufer und zwei Bauern gegen Dame und ein Bauer zustande kam; in dieser Stellung hätte nur noch Rolf Gewinnchancen gehabt. Da Michael Pfau zu dieser Zeit schon einen gesunden Bauern mehr hatte, willigte er in das Remisangebot seines Gegners ein. Die Gegenwehr von Michaels Gegenspieler war am Schluss eher bescheiden und die Gesamtausbeute ein komfortabler Sieg.

Die Einzelresultate:

1. Regionalliga

Echiquier Bruntrutain 2

1841

-

Riehen II

1996

2

:

4

Philippe Michel

1885

-

Jürg Ditzler

2089

½

:

½

Marc Furrer

1972

-

René Deubelbeiss

2015

0

:

1

Cedric Desboeufs

1818

-

Rolf Ernst

2022

½

:

½

Alec Schneider

1759

-

Michael Pfau

2044

0

:

1

Jean-Baptiste Vauthier

1765

-

Dominik Altmann

1987

½

:

½

Marco Retti

1846

-

Jean-Claude Maeder

1821

½

:

½

JCM/01.03.2015

Jean-Claude

Jean-Claude

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Jean-Claude

Zurück nach Oben