SG Riehen

Ihr Schachverein

SMM 1. Liga Unerwartet deutlicher Sieg gegen stark angetretene BSG

Geschrieben von Rodolfo Samstag, den 11. Juni 2016 um 23:06 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

SG Riehen 3 (1965)          – Basel SG 1     (2065)  5½ - 2½   -100 !!

 

R. Staechelin (2125)           – Schwing       (2290)      ½-½     -165

Ditzler            (2077)           – D. Prill         (2170)       0-1        -93

Deubelbeiss (2023)             – G. Prill         (2073)       1-0        -50

Pao                (1976)           – Melkumjanc (*2248)     ½-½       272 !!

Ernst              (1920)          – Gerschwiler (1964)         1-0        -44

Lars Nägelin (1865)           – Jost               (1952)      1-0         -87

Luis Nägelin  (1777)          – Baumann     (1889)      ½-½       -112

Brait              (1960)          – T. Rosebrock (1939)      1-0         +21

       * (Melkumjanc FM, Elo FIDE 2248!, keine CH-FZ)

Eine ganz fabelhafte Leistung gelang unserem Team gegen eine äusserst stark angetretene BSG!

Neu ist zu ihnen FM Melkumjanc gestossen und so wiesen die Stadtbasler im Schnitt genau 100 Elopunkte mehr auf als wir! Dass es bei solchen Stärkeverhältnissen zu einem so hohen Sieg gekommen ist, ist mehr als erstaunlich. Wir wären sogar an jedem einzelnen Brett schwächer besetzt gewesen, hätte nicht Wolfgang in der letzten Wertungsperiode 31 Punkte zugelegt. (Dieser Elo-Gewinn verdirbt zwar die Schlagzeile, ist aber auch okay - weiter so!)

Viel habe ich von den meisten Partien nicht gesehen, zu sehr war ich mit meiner eigenen beschäftigt, welche ich hätte gewinnen müssen, als der Gegner aufgrund des schlechten Standes des Matches zu grosse Risiken eingegangen war. Es spielte aber – zum Glück – zu diesem Zeitpunkt keine Rolle mehr. Lars und Luis, zusammen mehr als zweihundert Elo weniger als ihre Gegner, holten 1½ Punkte, Wolfgang und Rolf siegten überzeugend gegen stärkere als sehr zäh bekannte Gegner und René hat ohnehin einen Lauf wie ein VW (er läuft und läuft und läuft....) Erstaunlich auch Lucas, der gegen einen FM (ich sagte ihm dies erst nach der Partie) souverän sein Remis holte! Dass mit Schwarz eine Partie gegen einen starken Gegner auch einmal verloren gehen kann ist für einmal im Mannschaftssinn nicht so schlimm, tant pis, Kopf hoch Jürg!

Phantastisch, Gratulation dem ganzen Team!

Der ML Ruedi

1. Liga, Nordwest

Birseck - Sorab Basel 3:5, Biel - Birsfelden/Beider Basel/Rössli 5:3, Court - Echiquier Bruntrutain Porrentruy 4:4, 2248Riehen III - Basel 5½:2½

Rangliste nach 4 Runden: 1. Sorab 7 (21½). 2. Biel 7 (19½). 3. Riehen III 5 (17). 4. Echiquier Bruntrutain 5 (15½). 5. Court 3 (14). 6. Birsfelden/Beider Basel/Rössli 2 (16½). 7. Birseck 2 (12). 8. Basel 1 (12).

Partien der 5. Runde (25. Juni): Sorab - Biel, Echiquier Bruntrutain - Birseck, Court – Basel, Birsfelden/Beider Basel/Rössli - Riehen III

1. Liga, Nordwest

Birseck - Sorab Basel 3:5 (Sommerhalder - Budisin 1:0, Stockert - Milosevic 0:1, Paul - Novosel 1:0, Lumsdon - Stankovic 0:1, Markus Hänggi - Bojic 0:1, Borer - Matovic 0:1, Schaetti - Andjelkovic 1:0, Amado-Blanco - Mario Hänggi 0:1).

Biel - Birsfelden/Beider Basel/Rössli 5:3 (Georg - Eppinger 1:0, Kudryavtsev - Buttenmüller ½:½, Bohnenblust - Ammann 0:1, Altyzer - Weidt 0:1, Wiesmann - Müller ½:½, Bürki 1:0 f., Lucca - Jovanovic 1:0, De Jonckheere - I. Filipovic 1:0).

Court - Echiquier Bruntrutain Porrentruy 4:4 (Bellahcene - I. Retti 1:0, Flick - Viennot ½:½, El-Maïs - Hassler ½:½, L. Gerber - Burri 0:1, Degardin - Goettelmann ½:½, Wenger - Osberger ½:½, R. Gerber - A. Desboeufs ½:½, Unternährer - Staub ½:½).

Riehen III - Basel 5½:2½ (R. Staechelin - Schwing ½:½, Ditzler - D. Prill 0:1, Deubelbeiss - G. Prill 1:0, Ping Pao - Melkumjanc ½:½, Ernst - Gerschwiler 1:0, La. Nägelin - Jost 1:0, Lu. Nägelin - Baumann ½:½, Brait - T. Rosebrock 1:0).

Rangliste nach 4 Runden: 1. Sorab 7 (21½). 2. Biel 7 (19½). 3. Riehen III 5 (17). 4. Echiquier Bruntrutain 5 (15½). 5. Court 3 (14). 6. Birsfelden/Beider Basel/Rössli 2 (16½). 7. Birseck 2 (12). 8. Basel 1 (12).

Partien der 5. Runde (25. Juni): Sorab - Biel, Birsfelden/Beider Basel/Rössli - Riehen III, Echiquier Bruntrutain - Birseck, Court - Basel.

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 12. Juni 2016 um 12:12 Uhr

1 Kommentar

  • Kommentar Link Bob Chessman Sonntag, den 12. Juni 2016 um 15:02 Uhr Gepostet von Bob Chessman

    bravissimo!!

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.