Junioren SM mit drei Riehenern

Geschrieben von René Deubelbeiss Sonntag, den 03. Juli 2016 um 19:20 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(2 Bewertungen)

Gleich mit drei Qualifikanten steigt Riehen in die Junioren Schweizermeisterschaften in Kreuzlingen.

Nicos Doetsch-Thaler kämpfte bei U10 wacker, gewann 3 aus 7. Als Neuling ein sehr achtbares Resultat, ab und zu mit der Anfängerkrankheit "viel zu schnell gespielt"...

Lucas Ping Pao schnitt mit ebenfalls 3 aus 7 bei U16 ab, davon ein Verlustpunkt gegen Xaver. Schade, dass er die Gewinnstellung gegen den Turniersieger Bänziger verdorben hat.

Xaver Dill schaffte mit 5 aus 7 den Podestplatz Bronze, Spitzenleistung (nie verloren!).Herzliche Gratulation dazu! Hoffentlich läuft es für ihn an der bevorstehenden EM in Prag ähnlich gut.

Details zur SM Kreuzlingen siehe unter www.schachclub-bodan.info

Als live-Erlebnis beobachtete ich den Stichkampf Ghergel - Fischer, wobei Ghergel (eher überraschend) zweimal siegte und somit den Meistertitel U14 schnappte.

Gleich geht es weiter an die SEM in Flims...

René

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 03. Juli 2016 um 23:20 Uhr
René Deubelbeiss

René Deubelbeiss

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von René Deubelbeiss

Zurück nach Oben