SGM TOP

Geschrieben von Jean-Claude Sonntag, den 04. Dezember 2016 um 15:40 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(2 Bewertungen)

SCHWEIZERISCHE Gruppenmeisterschaft (SGM)

(1. REGIONALLIGA)

3. RUNDE

Schwerer Gang zum Leader Therwil

Seit Jahren spielt das Fanionteam der Leimentaler in unserer Gruppe eine prominente Rolle. Deshalb war uns bewusst, dass uns ein hartes Stück Arbeit bevorstand. Jürg Ditzler musste mit Schwarz gegen den stärksten Therwiler antreten und hatte einen schweren Stand. Eine Ungenauigkeit reichte bereits aus, und das Pendel auf die Seite seines Gegner schlagen zu lassen. Dieser spielte den kleinen Vorteil brillant aus. Rolf Ernst war mit Schwarz ebenfalls in eine schwierige Lage geraten, was ihn sehr viel kostete. Die Zeitnot forderte ihren Tribut und im letzten Zug vor der Zeitkontrolle überschritt er die Zeit, allerdings in bereits hoffnungsloser Stellung. Während Michael Pfau schon früh ein Remisangebot akzeptiert hat, kämpften die restlichen Riehemer in mehr oder weniger ausgeglichenen Stellungen hartnäckig bis die Punkteteilung unausweichlich war. Trotz guter Leistung schaute eine klare Niederlage heraus, nicht ganz unerwartet.

Die Einzelresultate:

1. Regionalliga

Therwil 1

2080

-

Riehen 2

2037

4

:  

2

Philipp Häner

2200

-

Jürg Ditzler

2045

1  

:

0

Marc Jud

2046

-

Michael Pfau

2088

½  

:

½

Michael Schröter

2091

-

René Deubelbeiss

2024

½  

:

½

Dominik Weber

2068

-

Ruedi Staechelin

2103

½  

:

½

Thomas Waldmeier

2060

-

Rolf Ernst

1979

1  

:

0

Ettore Faraone

2018

-

Wolfgang Brait

1981

½  

:

½

JCM/04.12.2016

Jean-Claude

Jean-Claude

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Jean-Claude

Zurück nach Oben