SG Riehen

Ihr Schachverein

SGM TOP

Geschrieben von Jean-Claude Sonntag, den 26. Februar 2017 um 01:27 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

SCHWEIZERISCHE Gruppenmeisterschaft (SGM)

(1. REGIONALLIGA)

6. RUNDE

Heimsieg

Hatten wir in der letzten Runde das Pech, dass Porrentruy gegen den Abstieg unbedingt Punkte brauchte und deshalb französische Söldner zur Verstärkung einsetzte, war es diesmal umgekehrt. Die Oltener traten an den hinteren Brettern ersatzgeschwächt an, so dass wir hier ein Übergewicht hatten. So war es nicht überraschend, als die erste Erfolgsmeldung von Lucas Ping Pao am 5. Brett kam, der seinem inferioren Gegner keine Chance liess. Matthias Balg musste zwar am 6. Brett seinem Gegner ein Remis zugestehen, dafür punktete auch Wolfgang Brait erwartungsgemäss. Aber auch an den vorderen Brettern wussten die Riehemer zu überzeugen. René Deubelbeiss rang seinem reputierten ein Remis ab, Michael Pfau musste sich gegen den spielstarken Björn Holzhauer erst nach heftiger Gegenwehr geschlagen geben, derweil Präsident Ruedi Staechelin sein positionelles Übergewicht langsam aber sicher zum Sieg ummünzte. Eine starke Mannschaftsleistung!

Die Einzelresultate:

1. Regionalliga

Riehen 2

2026

-

Olten 1

1955

4

:  

2

René Deubelbeiss

1999

-

Robin Angst

2201

½ 

:

½

Michael Pfau

2102

-

Björn Holzhauer

2235

0

:

1

Ruedi Staechelin

2087

-

Adrian Kamber

1969

:

0

Wolfgang Brait

1976

-

Markus Angst

1761

:

0

Lucas Ping Pao

2016

-

Guido Born

1723

:

0

Matthias Balg

1975

-

Paul Niederer

1840

½ 

:

½

JCM/25.02.2017

Jean-Claude

Jean-Claude

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Jean-Claude

Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.