SG Riehen

Ihr Schachverein

Accentus Young Masters 2018 in Bad Ragaz: Favoritensieg für GM Andreas Heimann

Geschrieben von Bob Chessman Freitag, den 09. März 2018 um 12:28 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(3 Bewertungen)

Heimann-15-2-web

 

Wir gratulieren! Dank einer ganz überragenden zweiten Turnierhälfte entschied der topgesetzte 25-jährige deutsche Grossmeister Andreas Heimann das Accentus Young Masters 2018 in Bad Ragaz mit 6½ Punkten aus neun Runden fur sich. Nach vier Runden noch auRang 4 gelegen, drehte Andreas Heimann in der zweiten Halbzeit gross auf und holte mit drei Siegen und zwei Remis noch 4 aus 5. Der Mathematik-Student an der Universität Konstanz, der in diesem Jahr seinen Master-Abschluss machen will und in der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft für den Nationalliga-A-Klub Riehen spielt, verwies GM Adrien Demuth (Fr) um einen halben Punkt auf Platz 2. Dritter wurde der einen ganzen Punkt zuruckliegende IM Nikita Petrow (Rus) - dank besserer Sonneborn-Berger-Wertung vor dem punktgleichen GM Luca Moroni (It).


Schlussrangliste nach 9 Runden

1. GM Andreas Heimann (D) 6½. 2. GM Adrien Demuth (Fr) 6. 3. IM Nikita Petrow (Rus) 5½ (24,25). 4. GM Luca Moroni (It) 5½ (23,75). 5. IM Oliver Kurmann (Luzern) 4½. 6. IM Georg Frowis (0) 4. 7. IM Gabriel hwiler (Neftenbach) 3½ (14,75). 8. GM Noel Studer (Muri/ BE) (13). 9. IM Lev Yankelevich (D) 3 (13). 10. FM Fabian Bänziger (Pfäff ikon/ SZ) 3 (1,2 15).

Quelle: SSB-Homepage




 

Zuletzt geändert am: Samstag, den 10. März 2018 um 09:26 Uhr
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

1 Kommentar

  • Kommentar Link Bob Chessman Samstag, den 10. März 2018 um 09:28 Uhr Gepostet von Bob Chessman

    Herzliche Gratulation!

    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.