SGM Riehen 3 im Aufstiegsspiel

Geschrieben von Beat Spielmann Sonntag, den 03. Februar 2019 um 11:57 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

2 Runden vor Schluss sind wir mit 4 Punkten Vorsprung an erster Stelle gelegen, womit uns aus den letzten beiden Spielen ein Punkte genügt hätte, um uns fürs Aufstiegsspiel zu qualifizieren (leider nicht für den Direktaufstieg).

Gegen BSG 3 durfte in Anbetracht des ausgeglichenen Führungspunkedurchschnitts eine ausgeglichene Begegnung erwartet werden.  Aber schon nach 2 Partien hatten wir unser Ziel erreicht: Sowohl Elio als auch ich konnten gewinnen. Das Remis von Krithik (gegen einen gut 200 Punkte stärkeren Gegner) und der Sieg von Nicos (der ein Remisangebot abgelehnt hat) waren das Schäumchen auf dem Kaffee.

Riehen 3 1673 - BSG 3 1668 3 1/2 - 1/2
Nicos Doetsch-Thaler 1662 - Felder Markus 1607 1-0
Krithik Chockalingam 1524 - Nikita Cardinaux 1752 1/2
Elio Jucker 1751 - Claude Monnat 1600 1-0
Beat Spielmann 1754 - Tim Cuenod 1714 1-0
Zuletzt geändert am: Sonntag, den 03. Februar 2019 um 12:13 Uhr
Beat Spielmann

Beat Spielmann

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Beat Spielmann

Zurück nach Oben