SG Riehen

Ihr Schachverein

SMM Riehen 2: Missglücktes Regionalderby

Geschrieben von Bob Chessman Montag, den 25. März 2019 um 22:31 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(3 Bewertungen)

 

Missglücktes Regionalderby

Eine ersatzgeschwächte Mannschaft von Riehen 2 startet in der NLB mit einer Niederlage gegen Therwil, während Riehen 3 einen erfreulichen Auftaktsieg gegen Porrentruy verbuchen kann. Riehen 4 trotzt dem deutlich höher eingestuften Team von Sorab ein Unentschieden ab. Riehen 5 verlor unglücklich

Das Fanionteam von Riehen war bereits vor zwei Wochen erfolgreich in die Saison gestartet. Doch Riehen 2 nahm sich kein Vorbild daran und verpatzte den Saisonstart. Zwar ersatzgeschwächt, doch immer noch als Favorit starteten die Riehener, einzig die sich in ausgezeichneter Form befindlichen Heinz Wirthensohn und Arnd Schwarz vermochten zu überzeugen. Besser die dritte Mannschaft: Mit grossem Kampfgeist vermochten sie Porrentruy zu schlagen, insbesondere der Sieg von Timothée Heinz gegen den starken Franzosen Hassler ist zu vermelden. Auch positiv in Szene zu setzen wusste sich Peter Erismann mit einem Schwarzsieg.

Die vierte Mannschaft überzeugte ebenfalls, Beat Jeker, Frank Schambach und Matthias Balg verbuchten jeweils einen Vollerfolg.

 Nationalliga B, West

Therwil - Riehen II 4½:3½ (Faraone - Wirthensohn 0:1, Müller - Metz ½:½, Häner - Giertz ½:½, Zaugg - Schwarz 0:1, Waldmeier - Pommerehne ½:½, Jud - R. Staechelin 1:0, Lo Presti - Deubelbeiss 1:0, Gauthier - Ditzler 1:0), Vevey - Schwarz-Weiss Bern 3:5, Biel - Payerne 3½:4½,Tribschen - Court 4½:3½, Luzern II - Trubschachen 2½:5½, 

1. Liga, Nordwest

Riehen III - Echiquier Bruntrutain Porrentruy 4½:3½ (Heinz - Hassler 1:0, Kiefer - Osberger 0:1, Ammann - Staub ½:½, Erismann - M. Desboeufs 1:0, Ernst - I. Retti ½:½, Widmer - Cé. Desboeufs ½:½, K. Achatz - Schneider 1:0, M. Achatz - A. Desboeufs 0:1), Birseck - Bern 2:6, Basel - Olten 2½:5½, Trubschachen II - Entlebuch 5½:2½ 

Bericht: Peter Erismann

 

Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.